3653: Markus Anfang ist nicht mehr Trainer von Werder Bremen.

Die Verträge des Fußballtrainers Markus Anfang, 47, und seines Assistenten Florian Junge mit Werder Bremen sind aufgelöst. Grund ist ein Ermittlungsverfahren der Bremer Staatsanwaltschaft wegen des Verdachts der Nutzung eines gefälschten Zertifikats. Der Impfstatus von Anfang war letztlich ungeklärt. Werder Bremen hatte ihn zunächst gestützt, konnte daran aber wegen einer „anderen Sachlage“ nicht mehr festhalten. Finanzvorstand Klaus Filbry sprach von einer „sehr klaren Indizienlage“. Anscheinend hat Markus Anfang den Klub, seine Fans und die Öffentlichkeit belogen. Werder Bremen hat einen enormen Imageschaden („Werder-Familie“), einen sportlichen und finanziellen Schaden erlitten.

Wie der Fall Kimmich zeigt, kann dadurch der deutsche Fußball schwer geschädigt werden.

Klaus Filbrich: „Für uns ist die Akte Markus Anfang geschlossen.“ (Thomas Hürner, SZ 22.11.21)

Comments are closed.